30.07.2020 B1.02 Flächenbrand

 

Am späten Nachmittag stiegen über Altenkirchen Schwarze Rauchwolken auf.

In der Kumpstraße kurz oberhalb des Feuerwehrgerätehauses Altenkirchen war eine Ballenpresse in Brand geraten.

Zusätzlich gerieten Teile des Feldes in Brand.

Zunächst wurde die Freiwillige Feuerwehr Altenkirchen durch die Leitstelle Montabaur alarmiert.

Aufgrund der Erfahrungen ähnlicher Einsätze und der Größe der Einsatzstelle ließ der Wehrleiter unseren Löschzug nachalarmieren.

Durch die gute und abgeklärte Vorgehensweise der anwesenden Landwirte beschränkte sich das Feuer auf die Ballenpresse und einen kleinen Teil des Feldes, so dass wir den Löschzug Altenkirchen nur noch mit der Vorhaltung von Löschwasser unterstützen mussten

1 / 30

Please reload

Seit über 75 Jahren sorgen wir für Ihre Sicherheit. 24 h am Tag, 365 Tage im Jahr.
______________
Notruf 112
______________

 

 

MITGLIED WERDEN

Wenn Sie oder Freunde Interesse an unserer Arbeit haben, dann schauen Sie doch einfach mal bei einem unserer Dienste vorbei.